mentoki AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen/Nutzungsbedingungen

I. Vertragsgegenstand

mentoki® ist eine Plattform, die einerseits Dozenten/Mentoren und andererseits Lernwilligen unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen anbietet. Allerdings erfüllen diejenigen Dozenten/Mentoren, die auf mentoki® ihre Produkte/Kurse anbieten, die Qualitätsstandards von mentoki® und sie haben ein besonderes Mentoring und einen Zulassungsprozess durchlaufen.
Teilnehmer aller Produkte/Kurse von mentoki® erhalten nach erfolgreichem Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.
Ein Vertrag mit mentoki® kann nur von Volljährigen (18 Jahre) geschlossen werden, deshalb ist es erforderlich, bei der Anmeldung auch persönliche Daten, die selbstverständlich dem Datenschutz unterliegen, bekannt zu geben. Für Kinder und Jugendliche ist dieser Vertrag mit den Eltern oder gesetzlichen Vertretern zu schließen. Eltern/gesetzliche Vertreter verpflichten sich, die Aufsicht/Kontrolle während der Nutzung des mentoki®-Angebotes für ihre Kinder/Jugendlichen zu führen.
Mit der Anmeldung werden diese Geschäfts-/Nutzungsbedingungen akzeptiert.

II. Anmeldung/Registrierung

Sowohl Dozenten als auch Lernwillige müssen sich bei mentoki® mit einem eigenen Account anmelden/registrieren. Bei erfolgreicher Registrierung erhalten Sie Zugangsdaten, die streng vertraulich zu behandeln sind. Die Zugangsdaten dürfen nicht weitergegeben werden. Sie sind ganz alleine für Aktivitäten, die unter Ihrer Nutzerkennung erfolgen, verantwortlich. Für Schäden, die durch fahrlässigen Umgang mit ihren Login-Daten oder durch missbräuchliche Verwendung entstehen, haften Sie persönlich. mentoki® übernimmt in solchen Fällen keinerlei Verantwortung.

II. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Produkte/Dienste ist ausschließlich unter Angabe der geforderten Daten gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums, der Kontaktdaten der Dozenten oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Email-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot behalten wir uns ausdrücklich vor.

III. Produkte/Dienstleistungen und Dozenten/Mentoren/Lernwillige

Produkte wie Online-Kurse und Mentoring werden im Folgenden als „Angebote“ bezeichnet. Dozenten und Lernwillige werden „Nutzer“ genannt. Auf der mentoki®-Plattform werden Lehr- und Lern-Angebote in einem eigenen, virtuellen mentoki-Klassenzimmer zur Nutzung bereitgestellt.

Die mentoki®-Produkte und ihre Verfügbarkeit können jederzeit durch mentoki® geändert werden. mentoki® behält sich auch vor, mit oder ohne Vorankündigung, dringende Wartungsarbeiten, Updates oder technische Optimierungen durchzuführen. mentoki® wird sich bemühen, die Nutzer rechtzeitig zu informieren. Ein Anspruch hierauf sowie ein Ersatz-Anspruch auf Zeiten, in denen unser Angebot nicht verfügbar ist, entstehen nicht.
Die entstehenden Kosten für die technischen Voraussetzungen, um mentoki®-Produkte nutzen zu können, tragen Sie ausschließlich selbst und in eigener Verantwortung. Dies gilt auch für Telefon-, Daten-, Datenübertragungskosten, natürlich auch für Hardware und sonstige Dienstleistungsgebühren oder damit verbundene Kosten.
Sofern Sie ein Angebot von mentoki® nutzen möchten, sind die dafür erhobenen Nutzungsgebühren im Voraus zu bezahlen. Erst nach Zahlungseingang, jedoch rechtzeitig vor Beginn des Angebotes, wird Ihr Zugang freigeschaltet.

IV. Hausordnung/Nettiquette

Alle Nutzer verpflichten sich, die mentoki®Hausordnung zu beachten und einzuhalten. -
Es ist grundsätzlich ein höflicher Ton zu wahren. Rassistische, beleidigende, irreführende, falsche, rechtsverletzende, diffamierende, verleumderische, sexistische Äusserungen oder Forum-Posts, die gegen die gängige Nettiquette verstossen, können zum Entzug des Zugangs und zum Ausschluss aus dem gebuchten Produkt führen. Die Nutzungsgebühren werden in diesem Fall nicht erstattet.

V. Preise/Gebühren/Zahlungsverpflichtung

mentoki®-Angebote sind mit Preisen/Nutzungsgebühren versehen. Erst nach vollständiger Bezahlung erwerben Sie das Recht zur einmaligen Nutzung. Die Preisangaben auf der mentoki®-Plattform sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Es ist nicht erlaubt, weiteren Nutzern über Ihren Account Zugang zu mentoki®-Angeboten zu gewähren.

VI. Rücktritt

Nutzer können bis zu 14 Tagen vor Inanspruchnahme des Angebotes kostenfrei zurücktreten.

VII. Kündigungsrecht mentoki®

mentoki® ist zur sofortigen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt.
Als wichtige Gründe gelten insbesondere:
• wiederholter Zahlungsverzug bzw. Zahlungsrückstand
• unberechtigtes Kopieren, Löschen oder Aufspielen von Software-Produkten oder Daten
sowie unberechtigtes Entfernen von Daten oder die nicht themenbezogene Nutzung der Plattform
• der Verstoß gegen die Hausordnung
• jede Art von Angriff gegen Glaube, Herkunft, Geschlecht oder sexueller Orientierung
Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Eventuell überzahlte Beträge werden nach Abzug eventueller Schadensersatzansprüche erstattet. Ein Anspruch auf Rückerstattung der bezahlten Gebühren besteht nach Freischaltung der Kursinhalte oder ausgelieferter Dienstleistung nicht.

VIII. Haftungsausschluss

Die Dozenten/Mentoren sind nicht bei mentoki® angestellt, deshalb übernimmt mentoki® keine Haftung für Interaktionen zwischen Dozenten und Lernenden.
mentoki haftet nicht für die Inhalte der Produkte. Jeder Dozent/Mentor ist für sein Angebot selbstverantwortlich – dies gilt insbesondere für Inhalte, Urheberrechte, Links und bereitgestellte Materialien.
mentoki® ist eine eingetragene Marke. Für alle von mentoki® direkt angebotenen Dienstleistungen und Produkte liegen alle Rechte bei mentoki®. Es ist nicht erlaubt, Design oder Inhalte zu kopieren.
Das Urheberrecht der von Dozenten/Mentoren angebotenen Produkte liegt bei der Dozenten/Mentoren. Es ist nicht erlaubt, Design oder Inhalte zu kopieren.
mentoki® ist um die Richtigkeit der an die Nutzer übermittelten Inhalte und Empfehlungen sowie um Aufrechterhaltung der technischen Betriebsbereitschaft in vollem Umfang bemüht. Gleichwohl kann diese nicht garantiert werden. Eine Haftung für Schäden durch unzutreffende Inhalte und Empfehlungen, technische Ausfälle oder sonstige Unzulänglichkeiten ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Leistungen Dritter, die den Nutzern angeboten werden.
mentoki® haftet nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden außerhalb der sich aus diesem Vertrag ergebenden Kardinalpflichten. Eine Haftung für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn besteht nicht, sofern sich die Haftung nicht aus vorsätzlichem Handeln oder dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft ergibt.
Nutzer haben jegliche gezogenen Daten und Programme über ihren Rechner abzusichern, um Datenverlust zu vermeiden.

IX. Haftungsbeschränkung/Salvatorische Klausel

Soweit einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sind oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.
Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.